Laufteam der Lieth-Schule mit gutem Ergebnis beim Ämtermarathon

116 Läuferinnen und Läufer standen am Freitag, den 27.09. für den 12. Ämtermarathon bereit, um zwei 3,5 Kilometer lange Runden durch den Böhmewald in Soltau zu laufen. Viele kleine und große Anstiege, enge Kurven, Baumwurzeln und ein paar Regentropfen mussten dafür überwunden und ausgehalten werden.
Zum dritten Mal in Folge war auch ein Team der Lieth-Schule dabei. Herr Hemmerle, Frau Carstens, Frau Pfeffer, Frau Heine, Frau Grüne und Herr Hildebrand stellten sich der Herausforderung und waren gewillt, über sich hinauszuwachsen und alles für den anderen zu geben.

Anfeuerung gab es dabei, ebenfalls zum dritten Mal, von einer Gruppe Kolleginnen und Kollegen, die neben ihren lautstarken Stimmen auch mit einem selbst gestaltetem Plakat das Team unterstütze (vielen Dank an Herrn Yankey, Frau Dreyer, Herrn Neumann, Frau Lohmann und Frau Pietsch!)

Nach dem Zieleinlauf standen schließlich auch 6 gute Zeiten in der Ergebnisliste. Herr Hildebrand konnte das Rennen in 24:29 gewinnen, als zweite des Teams kam Frau Pfeffer (34:32) ins Ziel, gefolgt von Frau Heine (34:48), Frau Carstens (41:58), Herrn Hemmerle (42:30) und Frau Grüne (44:29). Insgesamt benötigte das Team also 3:42:46 Stunden, war damit rund 10 Minuten schneller als im letzten Jahr, und belegte den hervorragenden 7. Platz von 16 angetretenen Teams.

Traditionell wurde dieser Erfolg mit einem gemeinsamen Essen gefeiert, bevor sich alle Läuferinnen und Läufer, Unterstützerinnen und Unterstützer ins erholsame Wochenende verabschiedeten.


Unterlagen für das Schülerpraktikum ab jetzt im Downloadbereich

Ab sofort finden Sie das Anschreiben an die Betriebe sowie wie die Praktikumsbescheinigung im Downloadbereich.


Auftritt der Schulband in der Heidmarkhalle

Am ersten Samstag des Septembers ist die Schulband in der Heidmarkhalle aufgetreten. Anlass war die so genannte „Freisprechung“ der Auszubildenden. Diese markiert für die angehenden Handwerker den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Die Kreishandwerkerschaft ist auf unsere Schulband bei einem anderen Auftritt aufmerksam geworden und hat uns engagiert! Es war für alle Beteiligten aufregend, nicht im Rahmen einer Schulveranstaltung aufzutreten, sondern – wie echte Profis – eingeladen worden zu sein.

Wir haben in den anderthalb Stunden, die die anwesenden Honoratioren der Innungen die ehemaligen Azubis für ihre Leistungen ehrten, unser Repertoire von vier Songs beigesteuert und dafür viel Applaus bekommen. Im Anschluss waren wir zu Kaffee und Kuchen eingeladen und haben darüber hinaus eine Spende in Aussicht gestellt bekommen! Diese Spende wird in den Musikfachbereich der Schule investiert, um für weitere Engagements gewappnet zu sein.

Die Band sucht wieder frische Mitglieder! Es ist nicht zwingend erforderlich ein Instrument zu spielen. Vor allem Sänger/ Sängerinnen sind uns willkommen. Wir suchen unsere Songs aus dem Bereich Rock/ Pop gemeinsam aus und studieren diese donnerstags nachmittags in der siebten/ achten Stunde im Musikraum Altbau zusammen ein.

Trau dich! Komm einfach vorbei!

Schulband Lieth Schule, 07.09.2019: Friedrich Hofmann, Ailine Väth, Wiktoria Milewska, Chris Thölken (drums), Fatima Hosseijni, Sonja Jacob (von links nach rechts)

Berufsberatung am 25.09

Frau Maschke ist leider erkrankt. Daher fallen die Beratungstermine morgen aus. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben.


Besuch der Work & Life

Die Messe Work & Life Heidekreis in Bad Fallingbostel ist eine Messe für Wirtschaft, Ausbildung und Beruf. Mehr als 100 Unternehmen aus der Region präsentieren sich auf der kreisweiten Bildungs- und Fachkräftemesse und informieren Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und Fachkräfte über die vielfältigen Arbeits- oder Ausbildungsangebote. Die Work & Life Messe Bad Fallingbostel ist aber mehr als nur eine Fachkräfte- und Berufsinformationsmesse, denn die Suche nach dem richtigen Beruf oder dem passenden Unternehmen ist oft verbunden mit der Frage nach dem richtigen Lebensort: Lernen, Arbeiten, Verdienen aber auch Freizeit und Lebensqualität spielen deshalb ebenfalls eine große Rolle. Somit präsentiert sich auf der Work & Life nicht nur die Wirtschaft des Heidekreises, sondern auch der vielfältige Lebensraum Heidekreis selbst.

Wir besuchen die Messe zu folgenden Zeiten:

9b und 9c: Treffen 8:10 Uhr an der Schule (Foyer NB). Besuch der Messe 8:30 – 10:00 Uhr, danach Fahrt zum Profilunterricht an der BBS Soltau. Begleitende Lehrkräfte: Frau Jacob und Herr Heuer

9a, 9d, 9e, 10a, 10b, 10c: Treffen 11:15 Uhr Foyer NB. Besuch der Messe 11:30 – 13:00 Uhr, Ende der Schulveranstaltung an der Messehalle. Begleitende Lehrkräfte: Frau Löwe, Frau Homann (Schulleitung)

Da an den ersten beiden Veranstaltungstagen mehrere tausend Schülerinnen und Schüler erwartet werden, sollten alle Interessierten für intensivere Gespräche den letzten Messetag nutzen. Der Besuch wird somit am Samstag empfohlen, da das Messegelände am Donnerstag und Freitag durch Schulbesuche sehr voll wird.

Gerade für Praktikus- und Ausbildungsstellen empfehlen wir den Besuch der Messe am Samstag zusammen als Familie!


Einladung zur Mitgliederversammlung der Eltern und Freunde der OBS Bad Fallingbostel

hiermit laden wir alle Interessierten, gemäß § 12 unserer Satzung, herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019/2020 unseres Vereins ein.

Die Mitgliederversammlung findet statt am Donnerstag, den 24. Oktober 2019, 19:00 Uhr, in Raum 9 unserer Oberschule Bad Fallingbostel (Altbau).

Die vollständige Einladung können sie hier als PDF herunterladen:

Einladung zur Mitgliederversammlung der Eltern und Freunde der OBS Bad Fallingbostel 2019


Projekte am Nachmittag

Auf Grund planerischer Komplikationen starten die Projekte eine Woche später (ab Dienstag, 10.09.19).

Schulband findet aber schon am 04.09.19 statt!


Sportfest 2019

Nachdem das Sportfest im vergangenen Schuljahr auf die Zeit nach den Sommerferien verschoben werden musste, war es nun endlich soweit. Bei bestem Wetter zum Laufen, Springen und Werfen trafen sich am Mittwoch (21.08.) alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte zu Beginn der ersten Stunde im Forum, um den sportlichsten Tag des Schuljahres einzuläuten.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung machten sich schließlich alle Beteiligten auf den Weg zum Sportplatz. An den verschiedenen Stationen wurde versucht, den inneren Schweinehund zu überwinden und das Beste aus sich herauszuholen, um in allen vier Bereichen des Sportabzeichens einen gute Weite oder Zeit zu erzielen. Kleinere Gruppen von Schülerinnen und Schülern halfen sich dabei gegenseitig und liefen zusammen oder feuerten sich an. So schafften es die meisten, die 800m zu überstehen, einen weiten Satz in die Sprunggruppe zu machen, 50 oder 100m zu sprinten oder den Schlagball möglichst weit in Richtung Mittellinie zu werfen. Dazu gab es noch die Möglichkeit 10km Rad zu fahren oder sein Können am Sprungseil zu testen.

Um kurz vor 12 Uhr, nachdem viele Bestzeiten und Bestweiten erzielt worden waren, begannen die traditionellen Sprintstaffeln. In jedem Jahrgang war die schnellste Klasse gesucht. Je drei Mädchen und drei Jungen mussten zwischen den Torräumen des Fußballplatzes hin und her sprinten. Angefeuert wurden sie dabei von ihren restlichen Klassenkameraden, die am Rand das ganze aufmerksam verfolgten.

Als das letzte Staffelrennen beendet war, bedankten sich die Sportlehrer bei allen Helferinnen und Helfern und natürlich bei allen Schülerinnen und Schülern für ihr Mitmachen und verabschiedeten alle in den Nachmittag.


Sportfest der Lieth-Schule am 21.08.

Am Mittwoch, den 21.08., findet das Sportfest der Lieth-Schule statt. Denkt daran, Essen und Trinken mitzubringen sowie dem Wetter enstprechendes Sportzeug anzuziehen.

Treffen ist um 8 Uhr im Forum des Neubaus.


Unterricht am Montag, 19.08.

Jahrgang 5 und die 6a, 6b und 6d haben am Montag noch Klassenunterricht! Für alle anderen Klassen ist Unterricht nach Stundenplan bzw. Vertretungsplan! Den Vertretungsplan also bitte unbedingt beachten! Er wird spätestens Sonntag Vormittag online sein.

Der Stundenplan öffnet sich mit einem Klick auf den Klassennamen.

5a

5b

5c

5d

6a

6b

6c

6d

7a

7b

7c

7d

8a

8b

8c

9a

9b

9c

9d

9e

10a

10b

10c

SLK