Bereits am 22.05. fand auf dem Sportplatz der Lieth-Schule der Spendenlauf des 6. Jahrgangs statt. Am vergangenen Montag (25.09.) kam es nun auch zur feierlichen Spendenübergabe.

Alle Schülerinnen und Schüler des damaligen 6. Jahrgangs (mittlerweile 7. Jahrgang) waren aufgerufen, beim Spendenlauf von VIVA CON AGUA mitzumachen und fleißig Runden zu drehen. Zuvor hatten sich die LäuferInnen spendable Spender gesucht, die pro gelaufener Runde einen bestimmmten Betrag spenden würden. Eltern, Geschwister, Großeltern, Lehrkräfte sowie allerhand Betriebe aus der Umgebung waren vertreten. So konnte bei bestem Wetter und lautstarker Anfeuerung der Startschuss für den Spendenlauf fallen. Die SchülerInnen habe sich dabei unter den beeindruckten Augen ihrer Klassenlehrer von ihrer sportlichsten und ausdauernsten Seite gezeigt; sich gegenseitig unterstützt, animiniert und bis zur letzten Sekunde Runden gesammelt. 20, 30 oder sogar mehr Runden waren dabei keine Seltenheit!

In der Mensa fand nun die Spendenübergabe statt. Stolze 1409,70€ (!) hat der 6. Jahrgang erlaufen und der VIVA CON AGUA Crew übergeben, die sich noch einmal für das Engagment der SchülerInnen bedankt hat. Mit diesem Geld können nun Projekte ins Leben gerufen werden, die Menschen in armen Regionen Afrikas und Südostasiens Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. Abschließend übernahm stellvertretend Maurice aus der 7c eine Dankesurkunde.

photo_2017-09-26_17-45-04
« 1 of 7 »