Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst begann der letzte Schultag des Jahres.

Der Religionskurs der Klassen 7b und 7d hatte mit seiner Lehrerin Frau Große einige Beiträge erarbeitet. Herr Pastor Gundlack begleitete die Schülerinnen und Schüler durch den Gottesdienst. Einfühlsam verlasen sie eine Weihnachtsgeschichte aus Afrika, die von schrecklichen Ereignissen erzählte, aber auch von dem Wunder der Geburt eines Kindes. Mit viel Freude und Engagement wurde das Rollenspiel „Stressige Weihnachten“ vorgetragen, in dem sich jeder wiederfinden konnte. Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern rundete den Gottesdienst ab. Nach den Segenswünschen verabschiedete Pastor Gundlack die Anwesenden in die Weihnachtszeit.

Exif_JPEG_PICTURE
« 1 of 6 »