Bereits zum zweiten Mal unterstützte die Lieth-Schule Viva Con Agua mit einem Spendenlauf. In diesem Jahr drehte der ehemalige 6. Jahrgang am 04.05. fleißig Runden auf dem Sportplatz und sammelte mit Hilfe vieler großzügiger Spender Geld, um Menschen in der dritten Welt Zugang zu sauberem Trinkwasser sowie sauberen Sanitäranlagen zu ermöglichen (zum Nachlesen hier klicken).

Am vergangenen Montag kam es nun zur feierlichen Spendenübergabe. Die Schülerinnen und Schüler könnten hierbei einen Schheck in Höhe von 527,50€ an die Viva Con Agua Crew übergeben, die sich noch einmal für den gezeigten Einsatz bedankte und stellvertretend an alle Klassensprecher und Klassensprecherinnen Dankesurkunden überreichte.