Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

am Montag (18.05) findet in der 5./6. Stunde kein Unterricht statt. Ausnahme: Mathematikunterricht in der 9a!

Mündliche Prüfungen:

Der Kultusminister hat uns am 14.05 informiert, dass die mündlichen Prüfungen dieses Schuljahr nicht verpflichtend sind und die SchülerInnen/Eltern selbst entscheiden können, ob sie diese Chance auf Notenverbesserung wahrnehmen wollen.

Alle SchülerInnen, die keinen Wahlzettel abgegeben haben, werden daher nicht geprüft! Die SchülerInnen, die eine Wahlzettel abgegeben haben, aber auf Grund der neuen Information auf eine Prüfung verzichten wollen, können vor dem Sekretariat Neubau ein entsprechendes Formular abholen. Dieses muss von den Eltern unterschrieben werden und bis zum 20.05 abgegeben werden. Dann entfällt die mündliche Prüfung!

Die schriftlichen Prüfungen und mündlichen Englischprüfungen (Jahrgang 10) finden natürlich wie angekündigt statt!

Unterricht Jahrgang 9:

Die Stundenpläne wurden heute versandt. Der A-Teil kommt wie unten beschrieben nächste Woche. Der B-Teil die Woche drauf!

Unterricht Jahrgänge 5-8:

Die Jahrgänge 7 und 8 sollen ab dem 01.06 (bzw. 03.06) wieder unterrichtet werden. Auch hier wird wochenweise in A- und B-Teil geteilt.

EDIT: Natürlich beginnt der Unterricht erst nach dem Feier-/Brückentag.

Ab dem 15.06 sollen dann alle Jahrgänge 5-9 wieder Unterricht wahrnehmen können. Voraussichtlich wird jeder Jahrgang dann an einem festen Wochentag für je 6 Stunden zur Schule kommen. Wir werden zeitnah genaue Informationen bekanntgeben, nachdem wir unsere Planung besonders unter Sicherheitsaspekten geprüft haben.

Bitte bleibt gesund! Bitte bleiben Sie gesund!