Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

auch während der Zeit, in der die Schulen noch nicht für alle Schüler*innen wieder geöffnet sind, können sich Schüler*innen sowie Eltern weiterhin an die bewährten Ansprechpartnerinnen des Beratungsteam der Lieth-Schule wenden.

  • Frau Franzke, unsere pädagogische Mitarbeiterin für soziale Arbeit in Schule, steht Ihnen und euch zur Seite. Sie ist per E-Mail petra.franzke@obs-lieth-schule.de erreichbar.
  • Frau Markus, unsere Beratungslehrerin, ist ebenfalls per E-Mail katharina.markus@obs-lieth-schule.de zu erreichen.

Natürlich ist es auch möglich, telefonisch über die Sekretariate im Altbau bei Frau Edwards (Tel.: 05162/981730) bzw. im Neubau bei Frau Zajac (Tel.: 05162/981710) mit unserem Beratungsteam in Kontakt zu treten.

Zusätzliche Unterstützungsangebote:
Bei Problemen und Konflikten zu Hause, im Freundeskreis, in der Partnerschaft oder der Familie sind auch die Fachkräfte in den Beratungsstellen für Sie und euch da.
Auch während der coronabedingten Einschränkungen unterstützen diese unkompliziert und zeitnah bei der Klärung und Bewältigung von Problemen.
Ob per Telefon oder im direkten Kontakt, das wird bei der vertraulichen Terminvereinbarung besprochen.

Informationen und Kontaktdaten der Lebensberatungsstelle in Walsrode sind hier zu finden.

Die Kontaktdaten der Erziehungsberatungsstelle in Soltau stehen in diesem Flyer.

Im Fall von sexualisierter Gewalt ist es besonders wichtig, dass Betroffene auch außerhalb der Schule Hilfe und Unterstützung erfahren können. Bei der Beratungsstelle Wendepunkte können sich betroffene Kinder und Jugendliche oder Personen, die auf sexualisierte Gewalt in ihrem Umfeld aufmerksam werden, beraten lassen. Die Kontaktdaten sind hier zu finden.