Liebe Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Kultusminister hat eine weitreichende Änderung hinsichtlich der Tests beschlossen. Im Sinne größtmöglicher Sicherheit für alle Beteiligten werden die regelmäßigen Testungen verpflichtend für Schülerinnen und Schüler sowie für alle in Schule Beschäftigten sein. Die Tests werden allerdings zu Hause durchgeführt. Eine entsprechende Vorgabe wird in die Landesverordnung aufgenommen, immer unter dem Vorbehalt, dass ausreichend Testkits durch das Logistikzentrum Niedersachsen geliefert werden können.

Verpflichtende Tests zu Hause sind aus rechtlichen Gründen verknüpft mit der Aufhebung der Präsenzpflicht in allen Schuljahrgängen. Sie haben damit die Möglichkeit, Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen, wenn Sie keine Testung vornehmen wollen. Ihr Kind erhält dann Materialien zur Bearbeitung von der Schule, eine weitergehende Betreuung ist nicht möglich, da dafür nötige Kapazitäten nicht zur Verfügung stehen.

2021-03-31_-_Formular_Befreiung_von_der_Pr_senzpflicht (Formular: Befreiung vom Präsenzunterricht)

Testpflicht_Elterninfo (Information zur Testpflicht)

Testpflicht_Elterninfo_einfach (Information zur Testpflicht in einfacher Sprache)

Alle Schüler*innen der A-Gruppen (die diese Woche auch zum Unterricht kommen) holen am Montag (12.04.2021) ihre Testkits in der Schule ab. An dem Montag ist ansonsten kein Unterricht und keine Notbetreuung. Die Abholung erfolgt gestaffelt:

2. Stunde = Alle Fahrschüler*innen (egal welcher Jahrgang)

3. Stunde = Alle Nichtfahrschüler*innen der Jahrgänge 5-7

4. Stunde = Alle Nichtfahrschüler*innen der Jahrgänge 8-10

Es stehen zwei Abholorte zur Auswahl. Einerseits können die Schüler*innen an der Außentür des SLZ ein Testkit abholen oder alternativ im Foyer des Altbaus. Jedes abgeholte Testkit wird in einer Klassenliste vermerkt.

Die Schüler*innen der B-Gruppen können an den selben Abholorten ihre Kits zu folgenden Zeiten für die übernächste Woche rausholen:

Donnerstag 15.04. 2. und 3. Stunde = Alle Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6

Freitag 16.04. 2. und 3. Stunde = Alle Schüler*innen der Jahrgänge 7 und 8

Freitag 16.04. 4. und 5. Stunde = Alle Schüler*innen der Jahrgänge 9 und 10

Wenn der Unterricht im Wechselmodell mit Tests läuft, wird es jede Woche montags und mittwochs Tests geben. Die Tests für den Mittwoch werden dann jeweils am Dienstag ausgeteilt und die Tests für den Montag in der übernächsten Woche erhalten die Schüler*innen am Freitag ihrer Präsenzwoche.

In der jeweils ersten Stunde müssen alle anwesenden Schüler*innen ihre negativen Testkits vorzeigen. Schüler*innen ohne negatives Testergebnis können nicht am Unterricht teilnehmen und müssen wieder nach Hause geschickt werden.

Bitte bleiben Sie gesund!

2021-04-01_Brief_an_Eltern (Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte)

2021-04-01_Brief_an_Eltern_einfach (Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte in einfacher Sprache)

2021-04-01_Brief_an_SuS_SekI (Brief an Schüler*innen)