Spendenlauf mit Viva Con Agua

Endlich wieder ein Run for WASH an der Lieth-Schule! Nach zweijähriger Pause konnte am letzten Mittwoch (29.09.) pünktlich um 9:05 der Startschuss für den Spendenlauf in Koopertion mit Viva Con Agua fallen. Dafür hatten sich die Schüler:innen des 6. Jahrgangs und eine Crew von Viva con Agua bei kühleren Temperaturen, aber gelegentlichem Sonnenschein auf dem Sportplatz versammelt, bereit alles für den guten Zweck zu geben.
Damit neben dem sportlichen Spaß auch ein möglichst großer Spendenbetrag zusammen kommt, hatten sich die Schüler:innen in den Wochen vor dem Lauf Sponsoren gesucht, die pro gelaufener Runde einen kleinen Betrag spendeten.

Nach gut einer Stunde Laufzeit kamen dann auch viele Runden zusammen. Oft reichte eine Rundekarte nicht aus und es wurde auf der Rückseite fleißig weiter Stempel um Stempel gesammelt.

Auch Frau Kaupke ließ sich spontan animieren, ein paar Runden zu drehen und Spenden zu sammeln.

Sobald nun alle Spenden gesammelt sind, wird es noch einemal ein Treffen mit den Leuten von Viva Con Agua geben und das Geld übergeben, damit es seinen Bestimmungsort erreicht: Wasserprojekte in der 3. Welt, um nicht zuletzt dortigen Schulen Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäranlagen zu ermöglichen.

« of 11 »

Neue Tests

Liebe Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben neue Tests geliefert bekommen. Diese Tests sind keine „Nasenabstrichtests“, sondern „Spucktests“! Daher ist das Vorgehen ein wenig anders:

  • 30 Minuten vor dem Gebrauch darf nicht mehr gegessen, getrunken und geraucht werden. Zudem darf auch kein Kaufgummi davor gekaut oder die Zähne geputzt werden.
  • Der Deckel wird abgeschraubt.
  • Der beiliegende „Trichter“ wird aufgesetzt.
  • Die Testperson soll sich kräftig räuspern.
  • Anschließend wird in den Trichter gespuckt bis das Fläschchen bis zur Markierung gefüllt ist.
  • Das Fläschchen wird zugedreht und 10x kräftig geschüttelt.
  • 3 Tropfen werden auf das Testkit mit Hilfe der beiliegenden Pipette gegeben.
  • Nach 15 Minuten ist das Ergebnis ablesbar.

Bitte bleiben Sie gesund!

Landes-Corona-Verordnung

Liebe Schüler*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte,

Herr Minister Tonne möchte Sie über die neue Verordnung informieren. Für unsere Schüler*innen ändert sich allerdings kaum etwas. Die Absonderungsverordnung (Quarantäne) wurde allerdings eindeutiger formuliert.

Lesen Sie dazu bitte folgende Anschreiben:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_Eltern.pdf (Brief an Eltern)

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf (Brief an Eltern in einfacher Sprache)

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_SuS_SekI.pdf (Brief an Schüler*innen)

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Presseinformation_Absonderungsverordnung.pdf (Absonderungsverordnung)

Bitte bleiben Sie gesund!

Mensa Start – Anspassung der Essens-Preise

Ab Dienstag, den 14.09., startet die Mensa wieder. Die Preise wurden in diesem Schuljahr leicht angepasst. Ein Essen kostet nun nicht mehr 2,50€, sondern 3€.